Irrsee: Sonniger, besonderer Landsitz in Alleinlage mit eigenem Seegrund und Badehaus zurück zur Übersicht
verkauft

Beschreibung:
Die entzückende Seeliegenschaft umfasst das Landhaus mit 150 m² Wohnfläche und insgesamt 4.159 m² Grund mit dem Badehaus direkt am See (ca. 200 m² Grund der sich im Eigentum der Liegenschaft befindet) und 356 m² fließendem Gewässer. Das Landhaus hat 6 Zimmer, die mit hochwertigem Interior ausgestattet sind. Das Landhaus ist an Strom, Kanal und Wasser angeschlossen und in der kalten Jahreszeit gibt es wohlige Kachelofenwärme. Diese besondere, exklusive Alleinlage mit Blick zum See hat nicht jede Seeliegenschaft. Das Seegrundstück mit dem Badehaus ist nur einen Katzensprung vom Landhaus entfernt. Für das Seehaus gibt es einen 10-Jahres-Pachtvertrag (Superedifikat) mit einem monatlichen Pachtzins von € 125,--. Umgeben von Bäumen und den Sonnenseiten von Ost - Süd - West gibt der kleine angrenzende Wald gibt im Sommer natürlichen Schatten und Abkühlung. Von der Terrasse des Seehauses genießt man den einzigartigen Blick auf den See. Hier kann man so richtig entspannen und durchatmen, sportlich aktiv sein und Grillabende genießen. Der Gehweg zum Seegrund mit Badehaus ist im Grundbuch eingetragen.

Irrsee: Sonniger, besonderer Landsitz in Alleinlage mit eigenem Seegrund und Badehaus

Verfügbar ab: nach Absprache
Ort: Oberhofen am Irrsee
Wohnfläche: ca. 150 m²
Grundfläche: 4.159 m²
Zimmer: 6

Terrasse: große Terrasse
Garten: ja
Parkplatz: ja
Heizungsart: Kachelöfen
Baujahr: 1968

Kaufpreis auf Anfrage


Betriebskosten: je nach Nutzung
Energieausweis, HWB: in Arbeit

Lage:

Eingebettet in die besonders ruhige Naturschutzlage am Irrsee mit direktem Zugang zum See, nur rund 40 km zum Stadtzentrum von Salzburg. Der Irrsee ist der wärmste Badesee im Salzkammergut mit einer nachgewiesen hervorragenden Trinkwasserqualität.



Infrastruktur:
Der Irrsee befindet sich in Oberösterreich, nahe der Grenze zu Salzburg, im Salzkammergut zwischen Straßwalchen und Mondsee. Der Irrsee ist ein wunderbarer Badesee, nicht so viel besucht wie die Seen in der Nachbarschaft und hat einen vergleichsweise sanften Tourismus.

Kaufnebenkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbucheintragungsgebühr
3 % Provision + 20 % USt.
Kosten der Vertragserrichtung

Gerne steht Ihnen Konrad Kocher für weitere Informationen oder einen persönlichen Termin unter 0664 / 4 111 322 zur Verfügung.

Anfrage senden