Irrsee: Rarität - sonniges Seehaus mit faszinierendem See- und Panoramablick mit direktem Seezugang zurück zur Übersicht

Beschreibung:
Die entzückende Seeliegenschaft hat eine Grundstücksfläche von ca. 200 m². Das kleine Paradies am See ist umgeben von Bäumen und den Sonnenseiten von Ost - Süd - West und hat einen großzügigen Vorgarten (der vielseitig verwendbar ist). Der kleine angrenzende Wald gibt im Sommer natürlichen Schatten und Abkühlung. Die besondere Terrasse des Seehauses und der direkte Zugang zum Wasser sind einzigartig und man kann hier so richtig entspannen und durchatmen. In wunderbarer Lage, abseits vom Alltagsstress, findet man hier Erholung, die Möglichkeit zu vielen sportlichen Aktivitäten und Grillabende in angenehmer Atmosphäre.

Irrsee: Rarität - sonniges Seehaus mit faszinierendem See- und Panoramablick mit direktem Seezugang

Verfügbar ab: sofort
Ort: Laiter
Nutzfläche: ca. 200 m²


Kaufpreis auf Anfrage



Lage:

Eingebettet in die besonders ruhige Naturschutzlage am Irrsee mit direktem Zugang zum See rund 40 km zum Stadtzentrum von Salzburg. Der Irrsee ist der wärmste Badesee im Salzkammergut mit einer nachgewiesen hervorragenden Trinkwasserqualität.



Infrastruktur:
Der Irrsee befindet sich in Oberösterreich, nahe der Grenze zu Salzburg, im Salzkammergut zwischen Straßwalchen und Mondsee. Der Irrsee ist ein wunderbarer Badesee, nicht so viel besucht wie die Seen in der Nachbarschaft und hat einen vergleichsweise sanften Tourismus.

Kaufnebenkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbucheintragungsgebühr
3 % Provision + 20 % USt.
Kosten der Vertragserrichtung

Gerne steht Ihnen Konrad Kocher für weitere Informationen oder einen persönlichen Termin unter 0664 / 4 111 322 zur Verfügung.

Anfrage senden